Marine Life

Ausstellung über bedrohte Meerestiere

Der Hai wird sehr voreilig als kaltblütiger Killer und Menschenfresser abgestempelt, dabei
sind wir Menschen diejenigen, die diesem Riesen das Leben zur Hölle machen. Überfischung,
Global Warming und Verschmutzung der Meere sind alles Faktoren, die den Hai immer näher
zu uns Menschen zwingen.
Haiangriffe sind selbstverständlich nicht abzustreiten, jedoch sollte man sich die Zahlen
genau anschauen, bevor der Hai zum alleinigen Täter denunziert werden kann.
Letztes Jahr wurden 164 Haiangriffe untersucht, von denen 98 nicht provoziert waren.
Tödlich endeten nur 6, bei einer Population von 7 Milliarden Menschen. (ISAF 2015
Worldwide Shark Attack Summary)
Die Organisation WildAid setzt sich für den bedrohten Bestand der Haie ein und hofft die
Zahl von 100 Millionen getöteten Haie im Jahr deutlich zu reduzieren.
Die neue Ausstellung bei Licht vom See – Marine Life – von Leonie Kneipp zeigt
Zeichnungen und Fotografien von bedrohten Meerestieren.
50% der Einnahmen werden an die WildAid Organisation gespendet.
Zur Vernissage laden wir Sie herzlich am 11.06.2016 von 17-20 Uhr ein.
Ort: Zeppelinstr. 293, 88048 Friedrichshafen-Fischbach

Zu lesen auch in der Presse.

http://www.lichtvomsee.de

http://wildaid.org/sharks

 
 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Zeppelinstraße 293 in Fischbach

Licht vom See in der Presse: Link